Eventkalender

Nora Gantenbrink - „Dad“

Lesebühne goes digital

Nora Gantenbrink, geboren 1986, ist Journalistin und Autorin. Sie besuchte die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg und arbeitet seit 2013 als Reporterin beim Stern. Ihre erste belletristische Publikation, der Kurzgeschichtenband „Verficktes Herz & andere Geschichten“ ist 2013 im Rowohlt Verlag erschienen. Sie ist Gewinnerin des ZEIT-Campus-Literaturpreises und wurde mit literarischen Aufenthaltsstipendien in Südfrankreich und New York gefördert. Für den vorliegenden Auszug aus ihrem aktuellen Roman „Dad“ (Rowohlt) erhielt sie 2018 einen Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg.

www.noragantenbrink.de

Termine

  • So, 05.07.2020 , 12:00 Uhr - 12:10 Uhr

Lage

HafenCity
20457 Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren ...

Simone Buchholz - „Hotel Cartagena“


20457 Hamburg

Lesebühne goes digital

Daniel Mellem - „Die Erfindung des Countdowns“

HafenCity
20457 Hamburg

Lesebühne goes digital