Eventkalender

Die Erfindung des Countdowns

von Daniel Mellem

Daniel Mellem, geboren 1987, aufgewachsen in Hamburg. Sein Studium der Physik an der Universität Hamburg und dem Imperial College London schloss er mit einer Promotion ab, bevor er sich am Deutschen Literaturinstitut Leipzig der Arbeit an seinem ersten Roman widmete.

Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien, u. a. in Tippgemeinschaft (2018) und Federlesen (2018). 2017 Gewinner des Retzhof-Preises für junge Literatur. 2018 Stipendiat der 13. Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung. Für den vorliegenden Romanauszug erhielt er 2018 den Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg.

Das Buch „Die Erfindung des Countdowns“ erscheint im September 2020 bei dtv.

Das könnte Sie auch interessieren ...